Kalithea

Kalithea liegt nur einige Kilometer von Rhodos Stadt und Faliraki entfernt und ist somit der ideale Urlaubsort für erholsamen Urlaub und Ausflüge nach Rhodos Stadt, da die von hier bequem und preiswert mit dem Linienbus erreicht werden kann.

Kalithea bietet jedoch eine Sehenswürdigkeit. Bereits in der Antike wurde der Ort von Hippokrates wegen seiner schwefelhaltigen Quellen zur Behandlung von Arthritis empfohlen.

In den zwanziger Jahren bauten die Italiener die Thermen aus zu einem sehr schönen Parks mit Pavillions und Säulen. Einige der Thermen sind auch heute noch in Betrieb und es befindet sich eine kleiner Badestelle. Der Eintritt ist frei.

Wer in Kalithea vorbeikommt sollte auch einen Abstecher zu den Thermen unternehmen.

Home




 

Bildbeschriftungen (von oben nach unten von links nach rechts): 1) Eingang zu den Thermen von Kalithea 2) Blick auf die "Wunderquelle" 3) Badehaus von hinten 4) Säulenweg 5) Bucht von Kalithea 6) Gang bei den Thermen 7) Ausblick über die Thermen zu den Bergen 8) Weitere Therme 9) Blick auf die Thermen von einer entfernteren Bucht